faq

Hier findet ihr sämtliche Antworten auf häufig gestellte Fragen. Sollte hier eure Frage nicht beantwortet worden sein, schreibt mir gerne eine Nachricht.

01.

Wie können wir dich als unsere Hochzeitsfotografin buchen?

Schickt mir gerne eine Anfrage mit Datum, Ort und was sonst noch wichtig für euch ist und ich checke, ob ich an dem besagten Datum noch verfügbar bin. Ich melde mich zeitnah bei euch zurück und wir machen kurzfristig einen Termin aus, bei dem wir uns kennenlernen – am liebsten treffe ich die Paare persönlich, wenn sie nicht zu weit weg wohnen – alternativ können wir uns natürlich auch per Zoom sehen. Ihr wollt ja nicht irgendjemanden bei eurer Hochzeit haben, oder? Da sollte die Sympathie stimmen! Am schönsten ist es, wenn es sich anfühlt, als würde man gute, alte Freunde zum Kaffee treffen.

02.

Wie erfahren wir deine Preise?

Schreibt mir gerne eine Anfrage über mein Kontaktformular – je mehr Infos ich habe, desto besser! Sollte euer Termin bei mir noch verfügbar sein, sende ich euch eine Preisübersicht zur Orientierung.

03.

Können wir ein Fotoalbum bei dir bestellen?

Klar, ich erstelle euch gerne entweder ein Fotoalbum oder bestelle euch eine schöne Holzbox mit 50 Prints mit oder auch ohne USB Stick – je nachdem, was ihr bevorzugt.

04.

Hilfst du uns beim Posing?

Na klar! Jeder Paar ist verschieden und benötigt unterschiedlich viel Unterstützung. Ich versuche euch natürlich erstmal machen zu lassen und greife wenig ein. Natürliche und ungestellte Fotos sind meiner Meinung nach die schönsten! Wir tasten uns aber gemeinsam an und ich finden heraus was euch am besten gefällt.

05

Wie viel Zeit sollten wir für das Brautpaarshooting einplanen?

Ich schaue immer, dass ihr möglichst schnell zu euren Gästen könnt! Lieber machen wir über den Tag verteilt mehrere kleine Shootings – aber auch das stimme ich individuell mit euch ab. Am späten Nachmittag und abends, wenn die Sonne tief steht, entstehen auch sehr stimmungsvolle Fotos. Dies ist aber stets vom Wetter abhängig.

06

Was machen wir wenn es regnet?

Bei Regen können auch tolle Fotos entstehen! Das hängt aber ganz von euch ab – es ist immer gut sich eine Alternative für Regenwetter zu überlegen. Freie Trauungen werden dann häufig nach Innen verlegt. Sprecht mich da gerne an, gemeinsam überlegen wir uns eine sinnvolle Lösung. Wenn alle Stricke reißen könnt ihr natürlich auch eine After Wedding Shooting bei mir buchen.

07.

Wo begleitest du Hochzeiten?

Am häufigsten natürlich in der Nähe meines Wohnortes – aber grundsätzlich begleite ich eure Hochzeit gerne deutschlandweit und in ganz Europa. Habt ihr eine Hochzeit auf Mallorca oder der Toskana geplant? Schreibt mich gerne an!

08.

Bekommen wir einen Vertrag?

Für jede Hochzeit, die ich begleite gibt es auch einen Vertrag. So sind einfach beide Seiten abgesichert und alles ist transparent.

09.

Wie viele Bilder bekommen wir?

Das hängt ganz davon ab, wie viele Stunden ich euch begleite und wie viel passiert – je mehr Stunden ich dabei bin, desto mehr Fotos gibt es am Ende auch. Pro Stunde könnt ihr aber so mit mind. 100-150 bearbeiteten Fotos rechnen.

10.

Was passiert, wenn du krank werden solltest?

Das ist mir zum Glück noch nicht passiert! Ich bin sehr gut vernetzt und würde mich selbstverständlich um einen passenden Ersatz kümmern.

11

Wann bekommen wir unsere Fotos?

Während der Hochzeitssaison habe ich immer viel zu bearbeiten – ihr könnt aber so mit ca. 4 Wochen rechnen. Es handelt sich um eine wunderschöne Online Galerie – da könnt ihr eure Fotos dann herunterladen. Außerdem habt ihr die Möglichkeit eine Holzbox dazu zu buchen – diese beinhaltet 50 Prints und einen USB Stick, auf dem die Fotos ebenfalls gespeichert sind.